Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


2019 bei real.de: Das war unser Jahr

Interessante Zahlen & Fakten und die wichtigsten Neuerungen

Liebe Händler,

wir haben mit Ihnen ein erfolgreiches Jahr erlebt. Mit einem Umsatzwachstum von über 50 Prozent im Jahresvergleich, sind wir eine der am schnellsten wachsenden Plattformen Deutschlands. Über 21 Millionen Besuchern monatlich bieten wir ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis und sind stolz darauf, dies mit Ihnen als starke Partner an unserer Seite zu tun.

1. 2019 in Zahlen

Auch in diesem Jahr war es uns vom Marktplatz Management Team besonders wichtig, sich nicht nur telefonisch mit unseren Händlern und Partnern auszutauschen, sondern auch den persönlichen Kontakt zu pflegen. Deswegen waren wir 2019 auf 20 Messen in ganz Europa unterwegs und standen dort Händlern und Interessierten an insgesamt über 150 Standmetern mit Rat und Tat zur Seite – egal ob auf der E-Commerce Xpo in Belgien oder auf der K5 in Berlin, real.de ist von den wichtigen E-Commerce-Events nicht mehr wegzudenken.

Messeauftritte real.de 2019
2019 waren wir mit unserem real.de Stand in ganz Europa vertreten

Features und Neuerungen

Darüber hinaus standen 2019 viele weitere wichtige Neuerungen für unsere Händler und die Etablierung spannendender Features an.  Insgesamt haben wir mehr als 3200 Plattformupdates gemacht, um das Kauferlebnis der Kunden noch besser und die Oberflächenbedienung des Marktplatzes noch einfacher zu gestalten.

Wir bedanken uns bei allen Händlern für das positive Feedback!

 

2. real.de Sponsored Product Ads

Seit Juli 2019 bieten wir auf real.de Sponsored Product Ads als neue Vermarktungsmöglichkeit an. Mit dem performance-basiertem Werbetool werden Produkte an prominenter Stelle auf der Kategorie- und Sucherergebnisseite angezeigt, wodurch die Schaltung von Sponsored Product Ads den Umsatz unserer Händler steigern kann. Durch die Werbeanzeigen wollen wir unseren Händlern die Möglichkeit bieten, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und ihre Markenbekanntheit zu steigern.

Lesen Sie in unserem Sponsored Product Ads Blogbeitrag mehr darüber, wie Händler Werbeanzeigen auf real.de schalten können.

3. IMN – erfolgreich international verkaufen

Nach zwei Jahren intensiver Zusammenarbeit und einer langen Testphase war es im Herbst 2019 endlich so weit: IMN, das International Marketplace Network, ging an den Start. Gemeinsam mit unseren drei europäischen Partnern, den Marktplätzen Cdiscount (Frankreich), eMAG (Rumänien) und ePRICE (Italien), wollen wir unseren Händlern den Einstieg in den internationalen Markt so einfach wie möglich machen.

Der internationale Verkauf ist für viele Händler der nächste Schritt, wenn sich das Unternehmen in Deutschland gut entwickelt. Doch der Zugang zum internationalen Markt gestaltet sich häufig schwierig – oft scheitert es an Kriterien wie Sprachbarrieren, mangelhaften lokalen Marktkenntnissen oder rechtlichen Hürden. Jeder Händler, der an einen der vier Marktplätze angebunden ist, kann ohne Mehrkosten auch auf den anderen drei Plattformen verkaufen – und erhält so Zugang zu 230 Millionen potenziellen Kunden. Damit steht das Netzwerk ganz im Sinne einer Idee des „grenzenlosen Europas und eines barrierefreien Online-Handels“, so CEO der real GmbH Patrick Müller-Sarmiento.

Mit Cdiscount, eMAG und ePRICE haben wir drei tolle Partner gefunden, ohne die die ambitionierten Pläne eines grenzübergreifenden Joint Venture niemals möglich gewesen wäre. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung und freuen uns auf die den Aufbau weiterer Partnerschaften!

Händler, die bereits über real.de ihre Waren verkaufen, können ganz einfach ihren Händler-Account nutzen, um ihre bestehenden Angebote auf die internationalen Marktplätze zu übertragen. Wie das genau funktioniert erfahren Sie in diesem Beitrag.
IMN
IMN – erfolgreich international verkaufen

4. PAYBACK Punkte – sammeln und einlösen

PAYBACK gilt als Deutschlands meist genutztes Treuepunktesystem und kann ein entscheidender Wettbewerbsvorteil im Online-Handel sein. Bereits seit zwei Jahren haben Kunden auf real.de die Möglichkeit, die beliebten Punkte zu sammeln. Seit Oktober 2019 können Käufer im Bezahlprozess auf real.de zudem auch bis zu 5.000 PAYBACK Punkte einlösen. Aufgrund der hohen Bekanntheit stellt das Einlösen von PAYBACK Punkten einen echten Mehrwert für den Kunden dar, der real.de in der Marktplatzwelt hervorstechen lässt.

5. Unser Kfz-Filter: Autozubehör schnell finden

Bei über zwei Millionen Produkten in unseren Kfz-Kategorien fiel es manchmal schwer, sofort das passende Produkt für das eigene Automodell zu finden. Auch das änderte sich in 2019: Unser innovativer Kfz-Filter macht es unseren Kunden durch die Eingabe der HSN- beziehungsweise TSN-Nummer oder des Fahrzeugtyps denkbar einfach, das richtige Zubehör für ihr Fahrzeug ermitteln. Das macht nicht nur den Käufer glücklich, sondern kommt durch gestiegene Umsätze und der großen Zeitersparnis auch unseren Kfz-Händlern zugute: Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserm Partner TecAlliance, der für die Bereitstellung sämtlicher relevanter Produktdaten von Artikeln im Kfz-Bereich sorgt.

Schnell zum passenden Produkt für das Auto: unser Kfz-Ersatzteile-Filter

6. Kategorie Parfüm: Als Kosmetikhändler auf real.de verkaufen

Parfüm und Kosmetik werden von vielen Kunden bevorzugt im Internet bestellt, daher war uns die Liveschaltung der Kategorie schon lange ein wichtiges Anliegen. Seit März 2019 haben wir die Kategorie geöffnet, sodass seitdem auch Kosmetikhändler auf real.de Parfüm, Bodylotions und viele weitere Pflegeprodukte unsere Endkunden mit Düften begeistern können. Nur gemeinsam mit Ihnen können wir real.de noch erfolgreicher und besser machen.

7. Neues Lieferzeitmodell: Größtmögliche Flexibilität

Wir hören unseren Händlern zu und arbeiten fortlaufend daran, real.de immer weiter zu optimieren: Ein wichtiges Anliegen von Ihnen war die Möglichkeit zur individuellen Anpassung des Lieferzeitraumes. Lieferzeiten weichen je nach Warengruppe und Verfügbarkeit oftmals erheblich voneinander ab. Deswegen können Händler bei real.de mit unserem neuen Modell die Lieferzeit individuell pro Produkt festlegen. Das gibt Ihnen die größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Angebotes.

8. Der neue Produktbilder- und Produktbewertungen-Service

Unser Marktplatz Team steht im regelmäßigen und persönlichen Austausch mit allen Händlern, sodass wir wissen, welche Herausforderungen täglich auf Sie warten. Mit unserem Produktbilder– und Produktbewertungen-Service, den wir 2019 etabliert haben, möchten wir Sie deswegen soweit es geht entlasten: Gute Produktbilder sind das A und O für den erfolgreichen Verkauf und erhöhen die Attraktivität von Angeboten. Doch nicht jeder Händler hat entsprechende Kapazitäten und das benötigte Know-how für die Anfertigung professioneller Abbildungen – das übernehmen ab sofort wir für Sie.

Mindestens genauso wichtig sind auch aussagekräftige Produktbewertungen, die dem Kunden die Kaufentscheidung erleichtern. Mit unserem Produktbewertungs-Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ausgewählte Artikel zum vergünstigten Preis an unsere qualifizierten Probanden zu schicken, die diese dann ausgiebig testen sowie ehrlich und authentisch bewerten. Aussagekräftige Produktbewertungen schaffen Vertrauen und sind ein signifikantes Mittel zur Verkaufsförderung.

Lesen Sie hier alles Wissenswerte über Kundenbewertungen in unserem großen Guide für Händler!

Doch 2019 brachte auch Herausforderungen für Online-Händler mit sich:

9. Die Änderungen im Umsatzsteuergesetz

2019 brachte auch eine Änderung des deutschen Umsatzsteuergesetzes mit sich (§ 22f UstG), die Online-Händler zum Handeln zwang. Dazu gehörten beispielsweise die Hinterlegung der Steuerbescheinigung sowie die Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Auch unsere Händler auf real.de waren betroffen und wurden von uns selbstverständlich auf die gesetzlichen Vorgaben aufmerksam gemacht. Die Änderungen des Gesetz garantieren einen fairen Online-Handel – ein Aspekt, der auch uns bei real.de sehr wichtig ist. Mit Hilfe des neuen Gesetztes sollen vor allem ein Umsatzsteuerausfall im E-Commerce reduziert und Steuerbetrug vermieden werden. So ist beispielsweise sichergestellt, dass auch Händler aus dem asiatischen Raum auf europäischen Plattformen mit gültiger Steuernummer verkaufen und die Umsatzsteuer ordnungsgemäß abführen.

Und natürlich durfte auch das Networking nicht fehlen:

10. 10 Jahre e-Commerce-Day!

Was 2009 als kleiner Branchentreff begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einer der größten und wichtigsten Messen im Online-Handel entwickelt: 2019 feierte der von real.de veranstaltete e-Commerce-Day sein zehnjähriges Jubiläum – wie gewohnt mit spannenden Vorträgen, unseren neuen Masterclasses und natürlich einer legendären Abschlussparty! Mit 1.900 Besuchern und 100 Ausstellern brach unsere Messe alle Rekorde des Vorjahres – wir sind sehr stolz darauf, wie sich der e-Commerce-Day in den letzten Jahre entwickelt hat und freuen uns jedes Jahr auf das Event.

Die Vorbereitungen für den nächsten e-Commerce-Day 2020 sind bereits im vollen Gange! Markieren Sie sich den 15. Mai in Ihrem Kalender und sichern Sie sich schon jetzt unsere rabattierten Frühbucher-Tickets.
e-commerce day 2019
Zehn Jahre e-Commerce Day im RheinEnergieSTADION

2019 war ein voller Erfolg für uns, unsere Händler und Partner!

Die Umsätze auf real.de haben sich überdurchschnittlich entwickelt und wir sind stolz auf das gemeinsame Wachstum.  Das alles wäre nicht möglich gewesen ohne unsere Händler – ohne Sie wäre real.de nicht das, was es heute ist.

Für Ihr Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit bedanken wir uns herzlich und freuen uns auf ein gemeinsames, noch erfolgreicheres Jahr 2020.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.