Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Aktuelle Themen vom 01.10.2018

Zusammenschluss von Notebooksbilliger.de und Medimax / Erneute Sicherheitslücke bei Facebook: Hacker-Angriff / Lidl: Gründung eines eigenen dualen Systems / Allyouneed Fresh: Verkauf an Delticom

Diese Woche im real2business Newsflash:

Notebooksbilliger.de und Medimax schließen sich zusammen, Facebook erneut von Hacker-Angriff betroffen, Lidl entwickelt eigenes Projekt in Konkurrenz zum Grünen Punkt, Deutsche Post verkauft Allyouneed Fresh an Delticom

Zusammenschluss von Notebooksbilliger.de und Medimax

Aus einem Bericht von t3n geht hervor, dass der Onlinehändler Notebooksbilliger.de und der stationäre Händler Medimax künftig unter einer gemeinsamen Holding zusammengefasst werden. Sofern die Zustimmung der Aufsichtsbehörden vorliegt, sollen die Online- und Offline-Kompetenzen ab 2019 voneinander profitieren.

Erneute Sicherheitslücke bei Facebook: Hacker-Angriff

Laut OnlinehändlerNEWS kam es bei der Social-Media-Plattform Facebook erneut zu einer Sicherheitslücke: Millionen von Nutzerkonten waren von einem groß angelegten Hacker-Angriff betroffen. Laut eigener Aussage habe Facebook die Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen: Passwörter und Kreditkarteninformationen seien nicht gestohlen worden.

Lidl: Gründung eines eigenen dualen Systems

Der Mutterkonzern von Lidl, die Schwarz-Gruppe, startet laut einem Artikel von Spiegel Online mit einem eigenen dualen System namens „PreZero Dual GmbH“, das in Konkurrenz zum Grünen Punkt steht. Ab 2020 soll der Konzern frühestens die gesamte Abfallkette selbst abwickeln.

Allyouneed Fresh: Verkauf an Delticom

t3n berichtet vom Verkauf des Online-Supermarkts Allyouneed Fresh an den Online-Reifenhändler Delticom. Die Deutsche Post DHL Group gibt an, sich verstärkt auf das Post- und Paketgeschäft konzentrieren zu wollen. Delticom-Gründer Andreas Prüfer blickt nach dem Zukauf von Lebensmittel.de und Gourmondo nun auch mit Allyouneed Fresh der Sortimentserweiterung im E-Food-Bereich positiv entgegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.