Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Aktuelle Themen vom 18.06.2018

Googles Investition in JD.com / Anstieg der Aktien von Home24 / H&M: Umsatzprobleme / Rewe: Erwartete Umsatzsteigerung durch WM

Diese Woche im real2business Newsflash:

Google investiert Millionenbetrag in JD.com, Aktien von Home24 steigen stark, H&M kämpft mit Umsatzschwierigkeiten, Rewe erwartet höheren Umsatz durch WM

Googles Investition in JD.com

Laut einem Artikel des Infoportals des Händlerbunds beobachtet Google die Entwicklung aufstrebender Märkte sehr genau: Der chinesische Online-Händler JD.com zählt demnach zu den Märkten mit sehr hohem Potenzial für die Zukunft. Insgesamt 550 Millionen US-Dollar soll Google bereits in den E-Commerce-Anbieter investiert haben.

Anstieg der Aktien von Home24

Einem Bericht von heise zufolge haben die Aktien des Online-Möbelhändlers Home24 direkt nach Handelsbeginn deutlich an Wert gewonnen. Während der Ausgabekurs der Berliner Startup-Fabrik Rocket bei 23 Euro lag, starteten die Aktien von Home24 zu 28,50 Euro in den Handel.

H&M: Umsatzprobleme

Auch nach dem zweiten Geschäftsquartal hat H&M immer noch mit erheblichen Umsatzschwierigkeiten zu kämpfen, so das manager magazin. Der Umsatz erhöhte sich nach bisherigen Berechnungen um lediglich 1,6 Prozent, was noch unter den bereits niedrig angesetzten Erwartungen liegt.

Rewe: Erwartete Umsatzsteigerung durch WM

Rewe-Chef Lionel Souque erwartet laut einem Bericht des Handelsblatts ein Umsatzplus von mindestens zwei Prozent durch die Fußball-WM. Vor allem der Verbrauch von Getränken, Snacks und Grillware steige in der Regel in dieser Zeit stark an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.