Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Aktuelle Themen vom 26.11.2018

Medimax und Notebooksbilliger.de: keine Fusion / Fressnapf als Marktplatz / Chefkoch mit Onlineshop / Kaufhof: Zahlung mit Alipay möglich

Diese Woche im real2business Newsflash:

Zusammenschluss von Medimax und Notebooksbilliger.de geplatzt, Fressnapf soll zur Plattform werden, Chefkoch steigt in den E-Commerce ein, Alipay wird bei Kaufhof akzeptiert

Medimax und Notebooksbilliger.de: keine Fusion

Laut einem Bericht der Internetworld.de wird der noch im September geplante Zusammenschluss von Medimax und Notebooksbilliger.de nicht zustande kommen. Beide Unternehmen teilten mit, dass sie sich darauf geeinigt hätten, eine Fusion nicht mehr weiterzuverfolgen, da die Geschäftsmodelle schlichtweg zu unterschiedlich wären.

Fressnapf als Marktplatz

Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, will der Tierbedarfsspezialist Fressnapf mit seiner neuen Digital-Strategie mit dem Namen „Challenge 2025“ zum Markplatz werden. Damit wappnet sich das Unternehmen für die digitale Transformation und stellt sich zukunftssicher auf.

Chefkoch mit Onlineshop

Die Koch- und Rezepte-Plattform Chefkoch.de will ihr Geschäftskonzept erweitern und steigt in den Online-Handel ein. Wie OnlinehändlerNEWS berichtet, vertreibt das Unternehmen jetzt auch Küchenzubehör. Der Onlineshop solle damit zum Unternehmensversprechen, nämlich der „Gelingsicherheit“ beitragen.

Kaufhof: Zahlung mit Alipay möglich

Wie heise.de berichtet, können chinesische Touristen ab sofort in den Kaufhof-Warenhäusern mit dem Bezahldienst Alipay bezahlen. Der Dienst gehört zum chinesischen Online-Riesen Alibaba und gilt als Standardzahlungsmittel bei den Chinesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.