Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Die besten Versandzeiten für E-Commerce Newsletter

Der Erfolg von Newslettern wird hauptsächlich an zwei Kennzahlen gemessen: Öffnungen und Klicks. Häufige Stellschrauben der beiden KPIs sind Betreffzeilen, Call-to-Actions, Grafiken und Inhalte der Newsletter. Ein weiterer Faktor, der sich stark auf die Öffnungs- und Klickrate auswirkt, ist der Versandzeitpunkt. Warum Versandzeiten so wichtig für erfolgreiches E-Mail Marketing sind und wann E-Commercler ihre Newsletter versenden sollten, erfahren Sie von Johannes Kohlmann von Newsletter2Go.

newsletter2go-versandzeiten

Wie beeinflussen Versandzeiten die Newsletter Performance?

Einmal zugestellt, stehen Newsletter dem Leser jederzeit zur Verfügung. Empfänger können das Mailing also öffnen, lesen und klicken, wann es ihnen am besten passt. Durch mobile Endgeräte ist das Abrufen der Mailings noch nicht mal an die Nutzung eines PCs gebunden. Warum beeinflusst der Versandzeitpunkt dennoch die Öffnungen und Klicks?

  • Konkurrenz im Postfach
    Versenden Sie Newsletter an Zeiten, an denen Empfänger Ihre Mailings nicht abrufen, kommt es zu einem Stau im Postfach. Einerseits rutscht Ihr Mailing weiter nach unten und verliert an Aktualität, andererseits nehmen sich Leser sehr viel weniger Zeit für Ihren Newsletter, wenn noch viele weitere Mailings auf sie warten. Die Gefahr, dass ein werblicher Newsletter von einem Onlineshop kurzerhand gelöscht wird, steigt durch die Konkurrenz im Postfach.
  • Nervige Push-Benachrichtigungen
    Das Smartphone begleitet Verbraucher mittlerweile überall hin und synchronisiert unablässig Apps. Push-Benachrichtigungen machen Nutzer dabei immer auf neue Mitteilungen aufmerksam. Eine Funktion, die für Marketer auch eine Gefahr birgt. Erhalten Leser zu einem schlechten Zeitpunkt die Benachrichtigung für Ihren Newsletter, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mailing negativ wahrgenommen wird.
  • Ungünstige Öffnungen
    Der perfekte Versandzeitpunkt ist der Moment, in dem Empfänger nicht nur Zeit haben Ihren Newsletter zu lesen, sondern auch einer Call-to-Action folgen zu können. Nur so können Ziele wie Conversions erreicht werden. Erhalten Leser Ihren Newsletter zu einem schlechten Zeitpunkt, kann es sein, dass Ihr Mailing zwar noch schnell geöffnet wird, jedoch keine Bereitschaft zum Klicken besteht.

Versandzeiten-Studie: Wie performen die E-Commerce Newsletter?

In einer Versandzeiten-Studie von Newsletter2Go wurden über 230.000 Mailings aus dem Zeitraum 31.03.2018 bis 31.03.2019 . Dabei wurde die Anzahl an versendeten Mailings, sowie die durchschnittliche Öffnungs- und Klickrate nach unterschiedlichen Versandzeiten ermittelt. Wie die E-Commerce-Branche dabei abgeschnitten hat, haben wir Ihnen kurz zusammengefasst:

Anzahl an Mailings

Der beliebteste Versandtag von Newslettern im E-Commerce ist erstaunlich eindeutig der Mittwoch. Mit über 13.000 Mailings werden knapp 30 Prozent aller E-Commerce Newsletter mittwochs versendet. Die nächst höheren Werte werden an den beiden darauffolgenden Tagen Donnerstag (7.700) und Freitag (7.400) erreicht. Der Versand findet dabei meistens zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr statt. Die wenigsten Newsletter werden nach 20:00 Uhr versendet. Auch am Wochenende werden eher wenig Newsletter versendet.

Öffnungsrate

Die Öffnungsraten der E-Commerce Newsletter zeigen, an welchen unterschiedlichen Zeitpunkten Nutzer ihre Mailings abrufen. Die höchsten Öffnungsraten werden mit durchschnittlich 16,8 Prozent am Freitag erreicht, dicht gefolgt von Donnerstag (16,7 Prozent) und Mittwoch (16,4 Prozent). Eine bemerkenswert hohe Öffnungsrate wurde mit 33,9 Prozent Dienstagabend gegen 21:00 Uhr ermittelt. Allgemein werden E-Commerce Newsletter meistens unter der Woche zwischen 20:00 und 22:00 geöffnet. Am Wochenende dagegen werden nur wenige Newsletter geöffnet, die besten Werte werden sonntags zwischen 5:00 – 7:00 Uhr und 19:00 – 21:00 Uhr erreicht.

Klickrate

Ein Blick auf die Klickraten in E-Commerce Newslettern zeigt: Eine gute Öffnungsrate ergibt nicht gleich eine gute Klickrate. Die besten Klickraten mit 7,2 Prozent werden zwar am Freitagabend erreicht, die zweitbeste Klickrate hingegen wurde aber nicht am Mittwoch oder Donnerstag, sondern am Sonntagmorgen gegen 6:00 Uhr ermittelt. Trotz geringer Öffnungen wurden allgemein erstaunlich viele Klicks am Wochenende registriert.

Fazit:

Die Ergebnisse der Studie zeigen: E-Commerce Newsletter werden meistens nach dem Feierabend geöffnet. Die Klicks am Wochenende sind dadurch besser als erwartet. Die Anzahl an versendeten Mailings am Abend und am Wochenende sind dagegen erstaunlich niedrig. Durch die geringe Konkurrenz im Postfach, sollten diese Zeiten für den Versand von E-Commerce Newslettern getestet werden. Im Versandzeiten-Whitepaper von Newsletter2Go finden Sie detaillierte Informationen, um Ihren Newsletter-Versand zu optimieren.

Über den Autor

Johannes Kohlmann schreibt bei Newsletter2Go regelmäßig Beiträge rund um das Thema E-Mail-Marketing. Seit seinem Bachelorabschluss ist er neben seinem Masterstudium im Bereich Online-Marketing tätig und unterstützt nun seit 2018 das Marketing-Team von Newsletter2Go.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.