Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

E-Commerce News vom 11.02.2019

Expansion von Getnow / Neuer Onlineshop von H&M / Essilor-Luxottica: Interesse an Brille24 / Amazon mit eigenem Homeshoppingkanal

Diese Woche im real2business E-Commerce Newsflash:

Getnow möchte neue Händler akquirieren, H&M überzeugt mit neuem Onlineshop, Essilor will digitalen Vertrieb ausbauen, Amazon wartet mit eigenem Homeshoppingkanal auf

Expansion von Getnow

Online-Bringdienst Getnow will einem Bericht der Lebensmittelzeitung zufolge offenbar weiter expandieren. Nach der Metro sollen nun weitere Händler angeschlossen werden, unter anderem sei auch Lidl im Gespräch.

Neuer Onlineshop von H&M

Mit einer neuen Website und App erhofft sich H&M Deutschland laut Internet World Business, seinen Kunden ein noch nutzerfreundlicheres Onlineshopping zu gewährleisten. Neu sind unter anderem die Visual Search, mit welcher mittels Fotos ähnliche Produkte angezeigt werden können, und die „Scan and Find“-Funktion, die das stationäre Geschäft mit dem Onlineshop verknüpft. So lässt sich durch das Scannen des Preisschilds im Laden das jeweilige Produkt auch auf der Website oder in der App anzeigen.

Essilor-Luxottica: Interesse an Brille24

Laut einem Bericht des Handelsblatts erwägt der französisch-italienische Augenoptik-Konzern die Übernahme des Onlinehändlers Brille24. Ziel ist es, den digitalen Vertrieb auszuweiten. Als Übernahmesumme sei ein zweistelliger Millionenbetrag im Gespräch.

Amazon mit eigenem Homeshoppingkanal

Mit seinem neuen Livestreaming-Dienst räumt Amazon seinen Händlern die Möglichkeit ein, Produkte vorzustellen. Dem Artikel von golem.de zufolge sei eine ausgeprägte Interaktion mit potenziellen Kunden möglich, gegen einen Aufpreis würde zudem die Sichtbarkeit des Angebots erhöht. Bis dato ist der Service lediglich auf die englische Sprache beschränkt, eine Ausweitung ist jedoch angedacht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.