Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


E-Commerce News vom 18.03.2019

Gute Zeiten für Westwing / Rewe: Self-Scanning mit privatem Smartphone / Deichmann: Click & Collect und Tmall Global / Zalando: Keine Eigenmarken mehr

Diese Woche im real2business E-Commerce Newsflash:

2018 war für Westwing das erste profitable Jahr, Rewe testet Self-Scanning, Deichmann setzt auf Vertrieb in China und Click & Collect, Zalando stellt Eigenmarken ein

Gute Zeiten für Westwing

Wie gruenderszene.de berichtet, schrieb Westwing 2018 erstmals schwarze Zahlen. Das EBITDA betrug drei Millionen Euro, während es im Vorjahr noch minus vier Millionen Euro waren. Grund dafür sei zum einen die große Anzahl an Bestandskunden, zum anderen seien die hohen Umsätze im deutschsprachigen Raum dafür verantwortlich.

Rewe: Self-Scanning mit privatem Smartphone

In einem Testprojekt bietet Rewe seinen Kunden die Möglichkeit, mit privatem Smartphone Waren zu scannen, so die Lebensmittel Zeitung. Hierzu werden eine App und ein PAYBACK-Konto benötigt. Die Bezahlung kann daraufhin an der Kasse erfolgen.

Deichmann: Click & Collect und Tmall Global

Der Gesamtumsatz des Schuhhandels war im Jahr 2018 deutlich rückläufig. Laut einem Bericht der OnlinehändlerNEWS setzt Deichmann deshalb alles daran, das Online-Geschäft auszubauen. Konkret möchte das Unternehmen die Einführung von Click & Collect, die Errichtung eines neuen Onlineshops sowie den Verkauf auf der chinesischen Plattform Tmall Global forcieren.

Zalando: Keine Eigenmarken mehr

Ab 1. April 2019 wird es bei Zalando keine Produkte der Eigenmarken-Tochter zLabels mehr geben, so die OnlinehändlerNEWS. Nun solle vielmehr eine Fokussierung auf Partnermarken stattfinden. Die Eigenmarken werde man zwar behalten, im Frühjahr/Sommer 2020 wird es von den betroffenen Labels wie Pier One oder Mint & Berry jedoch nur noch Basics zu kaufen geben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.