Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Pflichtattribute auf real.de

Teil 1

Möchten Sie auf real.de einen Artikel einstellen, müssen Sie einige Punkte rund um Ihre Produktdaten beachten. Während das Anreichern des Artikels mit optionalen Attributen Ihr Produkt aus der Masse der Angebote hervorhebt, sind Pflichtattribute keine freiwillige Option. Diese Daten müssen von Ihnen bereitgestellt werden, da Ihr Artikel andernfalls nicht auf unserem Marktplatz freigeschaltet werden kann. In diesem ersten Beitrag zum Thema Pflichtattribute stellen wir Ihnen unsere Plattform-eigenen obligatorischen Produktdaten vor. Daneben erfahren Sie, welche Angaben rechtlich für Produkte rund um das Thema Ernährung vorgeschrieben sind.

Verpflichtende Basisangaben auf unserem Marktplatz

Auf real.de müssen für Produkte aller Kategorien bestimmte Mindestangaben bereitgestellt werden. Diese umfassen:

BasisangabeAttribut-Bezeichnung
  • Die EAN des Produktes
ean
  • Die Einteilung des Artikels in eine Kategorie im Kategoriebaum
category
  • Einen aussagekräftigen Produkttitel
title
  • Die detaillierte Artikelbeschreibung in Textform
description
  • Den Hersteller des Produktes
manufacturer
  • Mindestens ein Produktbild, bevorzugt mehrere Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven
picture

Die Zuordnung des Produktes zur richtigen Kategorie ist deshalb so wichtig, da die Kategorien mit jeweils geltenden Pflichtattributen verbunden sind. Der Kategorienbaum ist eingeteilt in Oberkategorien sowie sogenannte Blatt-Kategorien. Diese repräsentieren die feinste Klassifizierung innerhalb des Kategorienbaumes. Wählen Sie nach Möglichkeit eine solche Blatt-Kategorie aus, um ihr Produkt so spezifisch wie möglich einzuteilen. Sollten Sie sich unsicher sein, können Sie die dazugehörige Oberkategorie wählen. In diesem Fall wird unser System automatisch versuchen, eine geeignete Blatt-Kategorie zu finden. Die richtige Einteilung bedeutet nicht nur, dass Kunden Ihr Produkt besser finden, sie verhindert zudem, dass die Provisionskosten falsch berechnet werden. Sorgfalt zahlt sich hier daher in doppelter Hinsicht aus.

verschiedene Kategorien
Die Oberkategorie Fischfutter lässt sich weiter Aufteilen in zahlreiche Blattkategorien. Je genauer Sie Ihr Produkt klassifizieren, desto besser.
Hinweise und Tipps rund um aussagekräftige Mindestangaben, gemäß der Richtlinien von real.de, finden Sie in unserem Artikel Produktdaten auf real.de optimieren.

Rechtlich vorgegebene Pflichtattribute: Ernährung

Neben den Mindestangaben von real.de sind noch verschiedene Pflichtattribute anzugeben. Diese sind kategorienspezifisch und laut EU-Richtlinien vorgegeben. Die Attribute müssen daher unbedingt vollständig ausgefüllt werden, damit Ihr Angebot für unseren Marktplatz freigeschaltet werden kann. Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund neuer Bestimmungen die verpflichtenden Attribute ändern können.

Folgende Kategorien werden wir uns im Folgenden genauer ansehen:

Grundpreisangaben

Eine Grundpreisangabe wird dann nötig, wenn es sich bei Ihrem Artikel um ein Lebensmittel mit offener Verpackung handelt oder um eine Verkaufseinheit ohne Umhüllung, die nach Gewicht, Volumen, Länge und Fläche vertrieben wird. Geben Sie uns die benötigten Daten zu Ihrem Produkt, berechnet unser System automatisch den dazugehörigen Grundpreis.

Die auszufüllenden Attribute:

AttributErläuterungBeispiel
content_volumeInhalt von Flüssigkeiten250ml

2,5l

weightGewicht des Produktes1kg

200g

quantityStückzahl8

234

lengthLänge des Produktes2,5m

250mm

width

 

Breite des Produktes360mm

15m

Nicht nur im Fall von Lebensmitteln wird die Angabe eines Grundpreises benötigt. Mehr zu weiteren Kategorien lesen Sie bald in unserem zweiten Teil der Artikelreihe Pflichtattribute auf real.de.

Lebensmittel

Seit 2014 sind laut EU-Verordnung bestimmte Angaben im E-Food-Bereich vonnöten. Dabei reicht es nicht aus, diese als Teil der Produktbeschreibung an uns zu übermitteln. Eine Eintragung als Attribut ist daher unbedingt notwendig.

Bieten Sie in unserem Onlineshop ein Set aus verschiedenen Lebensmitteln an, sollten Sie dieses unter der Kategorie Geschenkkörbe ablegen. Auf die Pflichtattribute Füllmenge, Gewicht sowie Stückzahl können Sie dann verzichten, die folgenden Angaben sind jedoch auch in diesem Fall zu hinterlegen.

Je nach Lebensmittel sind unterschiedliche Attribute anzugeben: Bieten Sie Honig, Olivenöl, Fleisch, Wein, frisches Obst oder Gemüse an, so müssen Sie zum Beispiel angeben, wo diese herkommen beziehungsweise wo das jeweilige Tier aufgezogen wurde. Eine Altersempfehlung wiederum ist nur bei Babynahrung erforderlich. Wichtig ist auch die Angabe von Allergenen oder Nährwerten, damit Kunden mit Unverträglichkeiten oder einem speziellen Ernährungsplan auf einen Blick informiert sind.

Folgend einige Attribute, Erläuterungen und Beispiele (hierbei handelt sich um Auszüge):

AttributErläuterungBeispiel
food_companyLebensmittelunternehmen, Name und Anschrift
food_nameVerkehrsbezeichnung des LebensmittelsErfrischungsgetränk
ingredientsZutatenliste, die eine Aufzählung sämtlicher Zutaten enthalten sollte, in absteigender Reihenfolge ihres Gewichtanteils

  • Ausnahme: Spirituosen, Wein, Sekte, Champagner, Biere (mehr als 1,2 Prozent Alkohol)
  • Allergene müssen fett gedruckt sein

 

Erfrischungsgetränk
nutrition_factsNährwertdeklaration

  • Brennwert, Fettgehalt, Gehalt an gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydratgehalt, Zuckergehalt, Eiweißgehalt, Salzgehalt
  • Jeweils bezogen auf 100g oder ml
  • Einige Ausnahmen: Kaugummi, Essig, Gewürze, Fisch, Fleisch, Milch, Mehl, Lebensmittelfarbe, Zucker, Kaffee, Nahrungsergänzungsmittel
weightNettogewicht1,5 kg

1500g

content_volumeNettofüllmenge1,5l

1500ml

originHerkunft

  • Eine Pflichtangabe bei Wein, Champagner, Bier (wenn mehr als 1,2 % Alkohol) oder Spirituosen
Jeweiliges Land /

Aufgezogen in mehreren Mitgliedstaaten der EU /Aufgezogen in mehreren Nicht-EU-Ländern

alcohol_contentAlkoholgehalt

  • Eine Pflichtangabe bei Wein, Champagner, Bier (wenn mehr als 1,2 % Alkohol) oder Spirituosen
10 % vol

10 %

caffeine_contentKoffeingehalt

  • Ein Pflichtattribut für Energy-Drinks und Getränke mit mehr Koffein als 150 mg/L
  • Für Kaffee, Tee und die meisten Cola-Sorten ist diese Angabe dagegen häufig optional
allergenAllergene

  • Enthält Ihr Produkt keine Allergene, wählen Sie bitte „keine“ aus
Weizen, Dinkel, Eier, Soja, Milch, Laktose, Haselnüsse, Pistazien, Sellerie, Senf, Schwefeldioxid, Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
instructionsAufbewahrung und VerwendungKühl lagern
freeze_dateEinfrierdatum
age_recommendationAltersempfehlung
Beispiel Pflichtattribute Nahrungsmittel
So werden die Attribute auf unserem Marktplatz angezeigt: Links die Produktbeschreibung, rechts die benötigten Produktdaten für eine Keksspezialität. Die gefetteten Allergene sind auf einen Blick erkennbar.
Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Attributen auf real.de erhalten Sie in unserer Übersicht.

Nahrungsergänzungsmittel und Sporternährung

Für Sporternährung gelten die oben aufgeführten Attribute für Lebensmittel, die auch bei Produkten dieser Kategorien ausgefüllt werden müssen. Gleiches gilt für Nahrungsergänzungsmittel, jedoch mit zwei Ausnahmen: Während das Attribut Nährwertdeklaration hier entfällt, muss ein anderes Pflichtattribut mit aufgenommen werden.

AttributErläuterung
recommended_intakeVerzehrempfehlung

Möchten Sie ein Set bestehend aus derartigen Produkten anbieten, sollten Sie dieses in der Kategorie Ernährungszusatz-Sets ablegen.

Tiernahrung

Nicht nur die menschliche Ernährung unterliegt im Online-Verkauf verschiedenen Richtlinien, auch bei Tiernahrung sind spezielle Kennzeichnungspflichten zu beachten.

Dies gilt für:

  • Hundefutter
  • Katzenfutter
  • Kleintierfutter
  • Pferdefutter
  • Aquaristikfutter
  • Vogelfutter
  • Terraristikfutter
  • Nutztierfutter

Unterschiede bei den Attributen bestehen hier insbesondere zwischen Einzelfuttermitteln und Mischfuttermitteln. Folgende sind die wichtigsten Attribute:

AttributErläuterungBeispiel
types_of_feedingstuffFuttermittelartZur Auswahl stehen

  • Nassfutter
  • Einzelfuttermittel
  • Ergänzungsfuttermittel
  • Mischfuttermittel
  • Alleinfuttermittel
registration_numberZulassungsnummer des Betriebs
additivesZusatzstoffeVitamin D3 200 IE

Vitamin E 15mg

Biotin 20 μg

moisture_contentFeuchtegehalt5 %
feedstuff_nameBezeichnung des Futtermittels

  • Dies ist ein Pflichtattribut bei Einzelfuttermitteln
Kauknochen
approved_speciesGeeignete Tierarten

  • Dies ist ebenfalls ein Pflichtattribut bei Einzelfuttermitteln
Wildvögel
feedstuff_instructionsVerwendungshinweis

  • Muss angegeben werden bei Mischfuttermitteln
Kühl lagern

Bei Zimmertemperatur servieren

feedstuff_compositionZusammensetzung

  • Angabe ist Pflicht für Mischfuttermittel
Haferflocken, 24% Rindertalg, Weizenflocken, Weizen, 12% Sonnenblumenkerne, Sojaöl
weightGewicht1kg

1000g

content_volumeFüllmenge1l

1000ml

Produktdaten für Hamsterfutter
Beispiel: Produktdaten für ein Hamsterfutter

Es bedarf zwar einiger Sorgfalt beim Ausfüllen der Pflichtattribute damit wir Ihr Angebot freischalten können, von gepflegten Produktattributen profitieren Sie jedoch gleich mehrfach. So wird nicht nur sichergestellt, dass Ihr Angebot der aktuellen Rechtslage entspricht, hochwertige Produktdaten erhöhen auch das Vertrauen in Ihr Angebot und fördern somit den Verkauf.

Informationen zu Pflichtattributen weiterer Kategorien sowie zum neuen Energielabel finden Sie im zweiten Teil unserer Artikelreihe.
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.