Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


real.de unterstützt österreichische Händler

KMU DIGITAL bietet Unternehmern geförderte Beratung

Der digitale Handel kann Interessierten zwar durchaus weitreichende Möglichkeiten eröffnen, doch nicht immer fällt die Orientierung angesichts der Vielfalt an Herausforderungen leicht. Kleinen und mittelständischen Händlern in Österreich bietet die KMU DIGITAL Förderinitiative Unterstützung: So können beispielsweise Businessmodelle geprüft und durch die tatkräftige Hilfestellung von Branchenexperten und Fachkräften hinsichtlich der fortschreitenden Digitalisierung optimiert werden. Darüber hinaus sind geförderte Schulungen und Weiterbildungen von Mitarbeitern Teil des Angebots.

In Kooperation mit unserem Partner digiPULS möchten wir Sie unterstützen: Zusammen mit KMU DIGITAL steht der mehrfach ausgezeichnete Unternehmer und Manager Oliver Feldkircher Unternehmern beratend zur Seite. Als empfohlener Partner von real.de hilft er interessierten Händlern nicht nur bei der Anbindung an den deutschen Marktplatz, sondern kann darüber hinaus wichtige Empfehlungen und Hinweise geben, das Internet als Vertriebskanal optimal zu nutzen.

Was ist die KMU DIGITAL Förderinitiative?

Die Initiative ist ein Gemeinschaftsprojekt des österreichischen Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Ziel des Projekts sind geförderte Weiterbildungen und Schulungen, die Vernetzung von Unternehmen sowie die Optimierung von Businessmodellen und Geschäftsprozessen vor dem Hintergrund des digitalen Wandels. Österreichischen Unternehmen mit einer Belegschaft von maximal 250 Mitarbeitern werden dafür Fördermittel in Höhe von bis zu 4.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Welchen Nutzen bietet die Zusammenarbeit mit Oliver Feldkircher?

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrungen als Unternehmer, Berater und Vortragender auf internationalen Messen und Konferenzen kennt Oliver Feldkircher die E-Commerce Branche sehr genau. Individuelle Lösungsstrategien für gängige Probleme im digitalen Handel sind ebenso Teil seiner Expertise wie Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Als zertifizierter Multi-Channel-Experte und Partner von real.de bietet der Unternehmer allen österreichischen Bestandskunden von real.de sowie interessierten Händlern geförderte Beratungen und Coachings zu folgenden Aspekten an:

  • Hilfestellung bei der Planung und Konzeption erfolgreicher E-Commerce-Strategien
  • Empfehlungen für die Erweiterung der digitalen Absatzkanäle (auch real.de)
  • Optimierung und Erweiterung bestehender Online-Präsenzen
  • Hilfestellung für Maßnahmen, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ergeben

 

Die sogenannte Potenzialanalyse als Erstberatung für Einsteiger im E-Commerce wird zu 100 % von KMU DIGITAL gefördert und ist somit für interessierte Händler in Österreich kostenlos. Darüber hinaus fördert die Initiative beispielsweise mit der Fokus-Beratung weiterführende Maßnahmen, zu denen die folgenden Leistungen zählen:

  • Basis-Coaching bei der Erschließung von real.de als Absatzkanal
  • Betreuung und Beratung von kundenbezogenen Digitalisierungsprozessen
  • Unterstützung bei Herausforderungen im Tagesgeschäft
  • Identifikation von Zukunftsmärkten und Trends
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Kurse und Weiterbildungsschulungen

Möchten Sie an diesem Förderprogramm teilnehmen oder kennen Sie Onlinehändler, für die das Förderprogramm hilfreich wäre? Dann melden Sie sich gerne direkt über die folgenden Kontaktdaten:

Oliver Feldkircher
E-Mail: o.feldkircher@digipuls.com
Telefon: +43 512 25 90 25-0
Webseite: www.digipuls.com

Zur Person:

Oliver Feldkircher

 

Oliver Feldkircher ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Coaching- und Beratungsagentur digiPULS GmbH mit Sitz in Innsbruck. Zu seinen Kunden zählen unter anderem A.T.U, die OTTO Group und T-Mobile. Mit 36 Jahren gründete er als Quereinsteiger sein erstes E-Commerce Unternehmen und wurde im Zuge seiner Tätigkeit mit Auszeichnungen wie dem Innovationspreis des BEVH und als Best Innovation Partner von plentymarkets ausgezeichnet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.