Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Sponsored Product Ads – Jetzt auf real.de

Händler kennen es schon von anderen Online-Marktplätzen und natürlich auch von Google Ads: Das Schalten von Werbeanzeigen kann die Performance der eigenen Produkte verbessern und damit die Markenbekanntheit stärken oder zu einer Umsatzsteigerung führen. Deswegen freuen wir uns, diese Vermarktungsmöglichkeit nun auch auf real.de anbieten zu können.

Was sind Sponsored Products Ads auf real.de?

Sponsored Products Ads sind ein performance-basiertes Werbetool, dass die Sichtbarkeit Ihrer Produkte durch eine prominentere Darstellung erhöht. Die Anzeigen werden dem Kunden auf Kategorie- und Suchergebnisseiten deutlich sichtbar ausgespielt. Im Gegensatz zu anderen Anzeigenarten im Display Marketing befindet sich der Kunde hier bereits im Kaufprozess, wodurch die Schaltung besonders effektiv sein kann. Marktplatzhändler können eigenständig Kampagnen erstellen, analysieren und optimieren – die Anzeigenausspielung und -abrechnung erfolgt dabei auf CPC-Basis (= Kosten pro Klick). Somit fallen erst dann Kosten an, wenn der Kunde auf die Werbeanzeige klickt – die reine Einblendung der Anzeige wird nicht in Rechnung gestellt.

Werbeanzeige auf real.de
Eine Werbeanzeige wird beispielsweise direkt als erstes Suchergebnis geschaltet: Darstellung mobile (links) und Desktop (rechts)
Die Anzeigenschaltung basiert auf dem Abrechnungsmodell CPC, welches nach dem Prinzip des Meistbietenden (Auktionsprinzip) bestimmt wird. Sie geben dabei ein Klickgebot ab, das dem maximalen Betrag entspricht, den Sie zu zahlen bereit sind. Bezahlt wird nicht das Maximalgebot, sondern das zweithöchste Gebot (Second-Best).

Vorteile von Werbeanzeigen

Das Schalten von Sponsored Product Ads auf real.de bringt einige entscheidende Vorteile mit sich:

  • Selbstständiges Kampagnen-Setup

Kampagnen werden nicht automatisch generiert, sondern Sie behalten stetig die volle Kontrolle, indem Sie die Anzeigengruppen eigenständig erstellen, steuern und optimieren. Dabei ist das hinter Sponsored Products Ads stehende Tool intuitiv zu nutzen: Mit nur wenigen Klicks können Sie auch ohne großes Hintergrundwissen Ihre erste Kampagne anlegen. Unser System aktualisiert sich dabei regelmäßig, sodass die ersten Anzeigen schon nach kurzer Zeit live sind.

  • Gesteigerte Sichtbarkeit

Werbeanzeigen sorgen dafür, dass Ihr Produkt an prominenter Stelle platziert wird und relevante Kunden, die bereits an ähnlichen Produkten interessiert sind, erreicht. Die Sponsored Products Ads werden sowohl auf Suchseiten als auch auf den klassischen Kategorieseiten ausgespielt. So sind die Anzeigen sowohl für Kunden sichtbar, die über die Google-Suche auf real.de kommen, als auch bei Käufern, die direkt auf dem Marktplatz nach Produkten suchen. Der Klick auf die Anzeigen führt sofort auf die Produktdetailseite und wird bestenfalls mit einem direkten Verkauf abgeschlossen.

  • Umfassende Kostenkontrolle

Durch die performance-basierte Abrechnung zahlen Sie nur dann, wenn der Kunde auf die Anzeige klickt. Außerdem haben Sie stets die Kontrolle über ACoS, Klickgebote und das Budget – hierbei können Sie sich zwischen einem festgelegten maximalen Tagessatz oder einem Gesamtetat für die Kampagne entscheiden. So lassen sich auch mit kleinem Budget gesteigerte Umsätze für ein langfristiges Wachstum generieren.

  • Ständige Optimierung

Dank des Dashboards haben Sie die Performance Ihrer Kampagnen und die Kosten jederzeit im Blick. Anhand der gesammelten Berichte zu ACoS, Anzeigenausspielung nach Keywords oder CPC, können Sie datenbasierte Entscheidungen zur Kampagnenoptimierung treffen.

All diese Vorteile helfen dabei, die Verkaufszahlen auf real.de zu verbessern, indem Sie interessierte Kunden direkt erreichen.

Ausspielung der Anzeige

Voraussetzungen

Um mit Sponsored Products erfolgreich auf real.de Anzeigen zu schalten, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein:

  1. Sponsored Products Ads können nur dann geschaltet werden, wenn Sie Zugang zum Händler-Konto haben. Entsprechend kann der Service nur von registrierten Marktplatzhändlern genutzt werden.
  2. Eine Anzeige wird nur dann ausgespielt, wenn Sie der beste Anbieter des Produktes sind und entsprechend in der Buy-Box stehen.

Damit der Kunde trotz seines Klicks nicht direkt wieder abspringt, ist es wichtig für eine ansprechende Darstellung des Produktes zu sorgen. Entscheidend sind hier gute und detailreiche Bilder sowie eine ausführliche Produktbeschreibung.

Das Backoffice

Loggen Sie sich im Händler-Konto unter dem Menüpunkt Sponsored Products ein, erscheint zunächst eine Übersicht der relevanten Kennzahlen. Von dort aus können Sie zu anderen Punkten navigieren, beispielsweise zur detaillierten Kampagnenübersicht. Informationen zum Schalten von werbebasierten Anzeigen auf real.de finden Sie im Reiter FAQ. Dort erhalten Sie zudem eine detailliere Beschreibung des hinter Sponsored Products Ads stehenden Prinzips sowie eine Anleitung zu Kampagnenerstellung.

Dashboard Sponsored Product Ads
Startseite des Sponsored Product Ads Tool

Das Dashboard zeigt Statistiken über verschiedene Werte wie Anzahl der Impressionen, Klicks und Ausgaben pro Klick. Der angezeigte Zeitraum lässt sich dabei flexibel bestimmen. Des Weiteren erhalten Sie hier einen Überblick über Ausgaben, Verkäufe (Gesamtsumme) sowie den ACoS (= Advertising Cost of Sale). Dieser ist eine wichtige Kennzahl zur Steuerung von Werbekampagnen, je niedriger der Wert, desto profitabler läuft die Kampagne.

Im Reiter „Kampagnen“ erhalten Sie eine Übersicht über alle im ausgewählten Zeitraum aktiven Kampagnen. Hier können Sie das Budget festlegen, neue Werbeanzeigengruppen schalten und aktive Kampagnen pausieren oder löschen. Außerdem erhalten Sie unter dem Keyword-Tab detaillierte Einblicke darüber, bei welchen Suchanfragen Ihre Anzeigen geschaltet werden. Unter diesem Reiter können Sie nicht nur die Details bestehender Kampagnen abfragen, sondern auch neue Werbeanzeigengruppen erstellen. Wie das geht, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Sie können unter dem Reiter „Berichte“ verschiedene Leistungsberichte herunterladen, die eine detailliertere Übersicht bieten als das allgemeine Dashboard. Das bietet Spielraum für tiefergehende Analysen.

Berichte Werbeanzeigen
Übersicht: Berichte

Einzelne Kampagnen erstellen: So funktioniert’s

Im Folgenden geben wir Ihnen eine grobe Anleitung, wie das Erstellen einer neuen Kampagne funktioniert. Hierfür müssen Sie im Kampagnen-Reiter den Tab „Neue Kampagne“ aufrufen.

  1. Geben Sie der neuen Kampagne einen eindeutigen Namen, der auch noch später zugeordnet werden kann.
  2. Legen Sie den gewünschten Startzeitpunkt der Kampagne fest. Falls gewünscht – beispielsweise im Rahmen eines Testlaufs – können Sie auch einen Endzeitpunkt einstellen.
  3. Bestimmen Sie im nächsten Schritt die Keyword-Ausrichtung: Sie können entweder die Keywords, bei denen die Anzeigen geschaltet werden, händisch festlegen oder auf eine automatisierte Ausrichtung setzen.
  4. Anschließend müssen Sie das Budget festlegen und ein maximales Gebot pro Klick bestimmen (Minium: 10 Cent).
  5. Im nächsten Schritt erfolgt dann die Auswahl der Produkte, auf die innerhalb der Kampagne geboten werden soll. Sie können diese einzeln per SKU hinzufügen, per CSV-Datei hochladen oder bestimmen, dass alle Ihre Produkte einer Kategorie in die Kampagne laufen. Falls Sie sich für die händische Keyword-Festlegung entschieden haben, sollten diese danach bestimmt werden.

Neue Kampagne erstellen – die ersten Schritte

Nutzen Sie Sponsored Product Ads, um Ihre Gewinne auf real.de zu steigern und um die Markenbekanntheit zu stärken. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Ihren Ansprechpartner oder unser Support-Team (support-spa@real-digital.de) wenden.

Verkaufen Sie noch nicht als Händler auf real.de?

 

Mit rund 19 Millionen Besuchern im Monat zählt real.de zu den größten Marktplätzen Deutschlands. Die hohe Markenbekanntheit von real.de bietet Ihnen optimale Reichweitenstärke für Ihre Angebote.

 

Servicevorteile für Händler:

  • Über 10 Online- und Offline-Marketing-Kanäle inklusive
  • 12 Bezahlmethoden inbegriffen
  • Vielfältige automatisierte Anbindungsmöglichkeiten
  • Faire Konditionen
  • Keine Vertragslaufzeiten
  • Keine versteckten Kosten

 

Weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten als Händler auf real.de finden Sie in unserem Händlerbereich oder starten Sie direkt durch und melden sich an – als Händler auf real.de.

 

Ihre Adresse für mehr Umsatz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.