Newsletter Anmeldung:
Newsletter Anmeldung:

Marktplatzentwicklungen von real.de sowie aktuelle Trends und Services rund um die E-Commerce Branche - abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Vollautomatisierte Kampagnenerstellung

Sponsored Product Ads jetzt noch effizienter!

Online-Händler auf real.de können seit geraumer Zeit vom performance-basierten Werbetool Sponsored Product Ads (SPA) profitieren. Produkte lassen sich auf diese Weise prominent darstellen, was zu einer größeren Reichweite und höherem Traffic führt. Die Abrechnung erfolgt dabei auf CPC-Basis.

Mit dem neuen Feature wird die Nutzung von Sponsored Product Ads noch einfacher: Sparen Sie jetzt Zeit, indem Sie die vollautomatisierte Kampagnenerstellung wählen! Wie genau die neue Automatisierungsoption funktioniert und was die konkreten Voraussetzungen sind, erfahren Sie hier.

Ihnen fehlt Hintergrundwissen zu dem Werbetool? In diesem Blogbeitrag erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Sponsored Product Ads auf real.de!

Welche Vorteile bietet die vollautomatisierte Kampagnenerstellung konkret?

Der entscheidende Vorteil ist die große Zeitersparnis für Online-Händler: Durch die Möglichkeit einer vollautomatisierten Kampagnenerstellung und der automatisierten Optimierung müssen Sie sich nicht weiter um Ihre Werbeanzeigen kümmern und können sich stattdessen mit anderen Punkten beschäftigen, die im Rahmen Ihres Tagesgeschäfts anfallen.

Bisher konnten lediglich die Gebote und Keywords automatisiert vom System gewählt werden, nun bietet sich für Händler diese Möglichkeit auch bei der Produktauswahl.

Wie funktioniert die neue Automatisierungsoption?

Wenn Sie die Entscheidung für eine vollautomatisierte Kampagne treffen, ermittelt unser Algorithmus selbstständig die passenden Produkte, Keywords und Gebote. Zudem findet ein tägliches Monitoring statt und in Folge dessen eine Optimierung der Kampagne: So können Sie sicher sein, dass weniger gut performende Produkte entfernt beziehungsweise neue hinzugefügt werden, sofern dies zu einem besseren Resultat Ihrer Sponsored Products Kampagne führt.

 

Konkret ist das Vorgehen wie folgt:

  1. In einem ersten Schritt werden vom System Gebote und Keywords ausgewählt. Auch die Produktauswahl erfolgt automatisiert.
    Info: Im Hintergrund wählt das System 20 Artikel aus Ihrem Sortiment aus, die eine hohe Performance-Erwartung haben. Maßgeblich bei der Bewertung ist das Nutzerverhalten sowie die geschätzte Klick- und Conversion-Rate.
  2. Jeden Tag wird die Produktauswahl automatisiert überprüft. Liefern die von Ihnen geschalteten Anzeigen nicht die gewünschten Ergebnisse, werden die Artikel pausiert und stattdessen neue hinzugefügt.

Was sind die Voraussetzungen und Empfehlungen für die Nutzung vollautomatisierter Kampagnen?

Um eine vollautomatisierte Kampagne anzulegen, entscheiden Sie sich im Kampagnen Set-up einfach für die automatisierte Produktauswahl. Zusätzlich ist sowohl die automatisierte Gebots- als auch die automatisierte Keywordstrategie auszuwählen.

Wichtig hierbei: Alle anderen Kampagnen, die nicht vollautomatisiert laufen, sollten ab diesem Zeitpunkt pausiert werden. Andernfalls kann es zu einer Kannibalisierung führen: Denkbar ist beispielsweise das Bewerben gleicher Produkte Ihrerseits – einmal auf vollautomatisiertem Wege, einmal in manueller Form. Auf diese Weise würden Sie gegen sich selbst bieten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So erstellen Sie eine vollautomatisierte Kampagne

Die Erstellung einer vollautomatisierten Kampagne erfolgt genauso einfach wie das bisherige Kampagnen Set-up. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  • Klicken Sie im SPA Backoffice auf „Neue Kampagne erstellen“.
  • Legen Sie Namen, Dauer und das Budget fest, das Sie einsetzen möchten.
  • Wählen Sie die automatisierte Gebotsstrategie aus. Wenn Sie möchten, können Sie an dieser Stelle auch den gewünschten Advertising Cost of Sales (ACoS) festlegen: Das System setzt dabei automatisiert die Gebote, um langfristig den gesetzten Wert zu erreichen.
Automatisierte Gebotsstrategie
  • Das neue Feature finden Sie unter dem Punkt Produktauswahl. An dieser Stelle können Sie ab jetzt „automatisierte Produktauswahl“ wählen, sodass die Produkte automatisiert in die Kampagne geladen werden.
  • Im letzten Schritt entscheiden Sie sich für die automatisierte Keywordstrategie und klicken anschließend auf „Kampagne erstellen“.
Automatisierte Produktauswahl
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.